Tragkraftspritzenfahrzeug (außer Dienst)

Veröffentlicht: Dienstag, 21. August 2007

Active ImageBaujahr: 1966

Dieser Ford Transit ist ein Staffelfahrzeug, hat also eine Besatzung von 1/5 (=1 Staffelführer und 5 Feuerwehrmänner). Es wiegt etwa 3,5 t und ist neben weiterem feuerwehrtechnischem Gerät mit 8 B- und 12 C-Druckschläuchen sowie 6 Saugschläuchen bestückt. Ein weiterer Bestandteil der Ausrüstung ist die zweiteilige Steckleiter auf dem Dach des TSF. Im Geräteraum des Fahrzeuges befindet sich eine TS 8/8 (Tragkraftspritze mit einer Wasserförderung von 800 Liter/Minute bei 8 bar). Ende 1999 soll dieses Feuerwehrfahrzeug durch ein LF8/6 ersetzt werden.

Mit der Anschaffung des neuen LF8/6 der Firma MAN wurde dieses Tragkraftspritzenfahrzeug außer Dienst gestellt.