Wir suchen Dich!

Die Jugendfeuerwehr Gau-Bischofsheim sucht Nachwuchs. Du bist mindestens 10 Jahre alt, technisch interessiert, ein Teamplayer und suchst mehr als ein Hobby. Wir freuen uns auf Dich.

Werden Sie Fördermitglied

Mit nur 10 € pro Jahr unterstützen die die Arbeit der Gau-Bischofsheimer Floriansjünger. Der Förderverein investiert die Mitgliedsbeiträge u.a. in zusätzliche technische Ausrüstung und Ausbildungsmaterialien.

Verkehrsunfall

Veröffentlicht: Freitag, 24. August 2007

Das richtige Verhalten bei Verkehrsunfällen

Anhalten:

  • Warnblinkanlage einschalten, nicht zu dicht an die Unfallstelle heranfahren (zehn bis 20 Meter Sicherheitsabstand einhalten), bei Dunkelheit das eigene Fahrlicht zur Beleuchtung der Unfallstelle nutzen.

Unfallstelle sichern:

  • Warnweste tragen
  • Warndreieck aufstellen
  • In Kurven besonders gewissenhaft absichern
  • Nachfolgende Fahrzeuge und Gegenverkehr durch Auf- und Abbewegen des Armes warnen
  • Bei mehreren Helfern: Aufgaben verteilen

Verletzte ansprechen:

  • Verletzte laut und deutlich ansprechen, dabei den eigenen Namen nennen Körperkontakt herstellen (die Hand halten oder die Hand auf die Schulter legen) Dem Verletzten sagen, was man tut

Den Verletzten beruhigen

Notruf absetzen:

  • Der Rettungsleitstelle Auskunft auf die 4-W-Fragen geben:
  • Wo ist der Unfall?
  • Was ist genau geschehen?
  • Wie viele sind zu versorgen?
  • Welche Verletzungen?
  • Warten Sie auf Rückfragen der Rettungsleitstelle.

Der wichtigste Punkt beim Absetzen eines Notrufes ist das anschließende Warten auf Rückfragen. Wenn die Leitstelle noch Fragen haben sollte, da Sie ggf. Angaben vergessen haben werden Ihnen diese Fragen noch gestellt.

Den Rettungsdienst einweisen:

  • Bei schwierigen örtlichen Gegebenheiten, unübersichtlicher Unfallstelle oder auf freiem Feld ist es sinnvoll, einen Helfer zu beauftragen, damit dieser den Rettungsdienst an der Straße erwartet und einweist.

Weitere Beiträge ...

Wer ist online?

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Noch nicht gefunden was Sie suchen?