Hydranten einwintern

Veröffentlicht: Sonntag, 13. November 2016
 
Am Samstag, 29. Oktober trafen sich viele Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr sowie einige Feuerwehrleute der aktiven Wehr am Gerätehaus in Gau-Bischofsheim um die Hydranten und Schieber einzufetten.
In anderen Gemeinden oder Ortschaften ist dies Aufgabe des Wasserwerkes. die Feuerwehr Gau-Bischofsheim nutzt diese Möglichkeit aber um die eigenen Hydranten kennen zu lernen und nebenbei ein paar Euro für die Jugendfeuerwehrkasse einzunehmen.
Belohnt wurde die ehrenamtliche Arbeit wie in jedem Jahr mit gutem Essen nach getaner Arbeit. Wie auf dem Bild zu sehen ist waren dieses Jahr besonders viele Jugendfeuerwehr Mitglieder dabei. Mit  vereinten Kräften gelang es so das Ort ein bisschen sicherer zu machen und die Hydranten für den Notfall vorzubereiten.