11.09.2015 Ehrenvoller Kameradschaftsabend

Veröffentlicht: Donnerstag, 01. Oktober 2015

Ganz im Zeichen von Ehrungen für langjährige und verdiente Mitglieder stand der diesjährige Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr Gau-Bischofsheim.Wehrführer Jens Berg und der Vorsitzende des Fördervereins,
Björn Lohr, hießen neben den Aktiven und den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr zahlreiche Ehrenmitglieder im Bürgerhaus willkommen.

Per Handschlag verpflichtete der VG-Beigeordnete Wolfgang Böttger Ingolf Barich zum aktiven Dienst und beförderte Daniel Brandl zum Brandmeister.

 

 

 

Jens Berg, Frank Escher, Stefan Escher und Björn Lohr wurden für 25 Jahre sowie Harald Köhler für 35 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt. Die Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft
wurde Peter Gruszczynski zu Teil.

44 Jahre lang begleitete Toni Escher seine Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gau-Bischofsheim durch Dick und Dünn, 13 Jahre davon als Wehrführer. Am Kameradschaftsabend hieß es nun, den aktiven
Dienst altersbedingt zu beenden.

Beigeordneter Böttger, Ortsbürgermeister Patric Müller und Wehrleiter Alfred Kimmes lobten die gute Arbeit der Gau-Bischofsheimer Floriansjünger und sprachen den Jubilaren und ganz besonders Toni Escher Dank und große Anerkennung für ihr Wirken aus.