17.05.2015, Erste "nasse" Übung

Veröffentlicht: Montag, 18. Mai 2015

Am Sonntag war es endlich soweit. Nach Unterrichten und Stationsausbildungen zu Anfang des Jahres wurde endlich mal wieder eine „nasse Übung“ durchgeführt. Vorbereitet von Daniel Kröhler und Philipp Basner mussten die Floriansjünger ihr Wissen unter Beweis stellen. Geübt wurde nach der Feuerwehr-Dienstvorschrift 3 „Einheiten im Löschangriff“.

Die Wehrfrauen und Männer hatten ihre Bewährungsprobe bestanden, alles klappte wie am Schnürchen. Nebenbei wurde auch noch eine Einweisung in das neue Ladungs­sicherungs­system auf dem Mehrzweckfahrzeug durchgeführt. Mit diesem neuen System, das auch im gewerblichen Bereich Verwendung findet, ist es nun schneller möglich Gegenstände und Rollwagen auf dem Fahrzeug formschlüssig zu verladen.

Auch die Kameradschaftspflege kam an diesem Tag nicht zu kurz. Im Anschluss an die Übung besuchten die Floriansjünger noch ihre Nachbarwehr in Harxheim, die an diesem Sonntag ihren Tag der offenen Tür feierte.

Bild 1

Bild 3

Bild 2